loader image
via cultus
Deutschland

Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland liegt in Mitteleuropa. Sie lässt sich in vier landschaftliche Großräume untergliedern: das Norddeutsche Tiefland, die Mittelgebirgsschwelle, das Alpenvorland und die Alpen. In den Alpen liegt die höchste Erhebung Deutschlands, die 2962 m hohe Zugspitze.

In der Folge des Zweiten Weltkrieges war Deutschland in zwei Staaten geteilt, die 1990 wiedervereinigt wurden. Seit 1991 ist Berlin Hauptstadt des aus 16 Bundesländern aufgebauten Staates. Gesellschaft und Wirtschaft Deutschlands nahmen in beiden deutschen Staaten eine ganz unterschiedliche Entwicklung, deren Folgen auch mehr als zehn Jahre nach der Wiedervereinigung spürbar sind. Bei einem generell hohen Lebensstandard zeigt sich ein deutliches Wohlstandsgefälle zwischen Westen und Osten.

Deutschland ist einer der bevölkerungsreichsten Staaten Europas und eine der führenden Wirtschaftsmächte mit weltweiten Beziehungen. Die leistungsstarke Industrie und der wachsende Dienstleistungsbereich sind die wichtigsten Wirtschaftssektoren. Im europäischen Einigungsprozess spielte das Land eine tragende Rolle. Deutschland ist Mitglied der Eurozone.

Die Bundesrepublik Deutschland grenzt im Norden an die Nordsee, Dänemark und die Ostsee, im Osten an Polen und die Tschechische Republik, im Süden an Österreich und die Schweiz, im Westen an Frankreich und im Nordwesten an Luxemburg, Belgien und die Niederlande (Bild 1).

Zu Deutschland gehören die in der Nordsee liegenden Ostfriesischen Inseln, Helgoland und der überwiegende Teil der Nordfriesischen Inseln, in der Ostsee Fehmarn, Poel, Rügen, der größte Teil von Usedom sowie kleinere Inseln. Deutschland erstreckt sich von Norden nach Süden maximal über 876 km und von Osten nach Westen über 640 km.

Verwaltungsmäßig gliedert sich Deutschland in 16 Bundesländer, von denen drei – Berlin, Hamburg, Bremen – Stadtstaaten sind (Bild 2).

Wichtige Daten

Fläche:357 022 km²
Einwohner:82,5 Mio.
Bevölkerungsdichte:231 Einw./km²
Bevölkerungswachstum:0,1 %/Jahr
Lebenserwartung:
(Männer/Frauen)

75/81 Jahre
Staatsform:demokratisch-parlamentarischer Bundesstaat
Hauptstadt:Berlin
Sprachen:Deutsch ist Amtssprache
Religionen:Katholiken 33,1 %, Protestanten 33 %, Muslime 3,7 %, Orthodoxe 1,4 %
Klima:Übergangsklima der gemäßigten Breiten
Bodennutzung:Ackerland 35 %, Weideland 15 %,
Wald 30 %
Wirtschaftssektoren:
(Anteil am BIP, 2003)
Landwirtschaft 1,1 %, Industrie 27,7 %, Dienstleistungen 70,3 %
Exportgüter:Straßenfahrzeuge, Maschinen, chemische und elektrotechnische Erzeugnisse, Bekleidung
Bruttoinlandsprodukt:2 403 160 Mio. US-$ (2003)
Bruttosozialprodukt:25 270 US-$/Einw. (2003)
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content